Automatisierungstechnik

Retrofit - Maschinenmodernisierung

Meist sind ältere Maschinen mechanisch in gutem Zustand, entsprechen im Steuerungs- oder Antriebsbereich aber nicht mehr dem Stand der Technik.
In der Praxis bedeutet das:
  • Austausch und Neuinstallation von Steuerungen und/oder Antrieben der neuesten Generation, gleich welche Technik vorher eingesetzt war
  • Mechanische Überholung und Modernisierung bei Bedarf als Gesamtpaket


Mit Retrofit können Sie die frühere Leistungskraft Ihrer Maschine sogar noch übertreffen:
  • Produktivitätssteigerung durch Senkung der Stillstands- und Ausfallzeiten und durch schnellere Bearbeitungszyklen bei der Bearbeitung komplexer Teile
  • Höhere Qualität durch bessere Genauigkeit und durch einfache Bedienung und Programmierung
  • Gesicherte Ersatzteilversorgung über einen langen Zeitraum

Chiron-FZ18W - Umbau Antriebsmodule von SIMODRIVE 6SC69 nach SIMODRIVE 611A/611U

80kw Antriebseinheit
Hochregal-Lager mit SIMOREG 6RA70

Donautec: Bedientafel SIN 840 C (alt) - Bedientafel PCU 50 (neu)




Schaltschrankbau für Sondermaschinen und Bearbeitungs-Center

Wir bauen auf langjährige Kooperation mit unseren Engineering-Partnern.
Von der Planung bis zur Inbetriebnahme bieten wir alles aus einer Hand.




Reinigung und Wartung von elektrischen Baugruppen, Anlagenteilen und Komponenten

Bei fest angehaftender Verschmutzung (z.B Öle, Fette, Verkrustungen) und Kontamination durch Salze, Säure, und Laugen an mechanischen und elektrischen Anlagenteilen, Komponenten und elektrischen Baugruppen kann nur eine Nassreinigung zu einer sauberen Oberfläche führen.


Dienstleistungsspektrum

Aktuelles

September 2014
Rauchmelderpflicht
Mehr erfahren >>

Mai 2014
LED Straßenbeleuchtung Luisenpark Mannheim
Mehr erfahren >>

Seit 2013
NC-Programmierung: Erstellung von Bearbeitungszyklen

2011
50 Jahre Elektro Heinle

Ihr direkter Kontakt

Elektro Heinle
Welzheimer Straße 7
71566 Fautspach-Althütte
Tel. 0 71 92 / 90 06 07
Fax 0 71 92 / 935 86 38
info@elektroheinle.com

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.